Zurück zur Startseite

Duales Studium mit Gehalt

Auf Streife, als Ermittler oder beim SEK – Dein Weg zur Polizei Hessen beginnt mit einem dualen Studium.

STUDIENBEGINN

Aktuelle Daten:

  • 18. Februar 2019
  • 2. September 2019
Bewerbungen sind für alle Termine möglich.

Ob Schutz- oder Kriminalpolizei, das gleichnamige Bachelorstudium bereitet Dich bestmöglich auf Deine Zukunft bei der Polizei vor. Das Besondere: bei entsprechenden Voraussetzungen ist es in Hessen seit 2006 möglich, den Studiengang Kriminalpolizei direkt zu absolvieren! Nach erfolgreichem Abschluss wechselst Du so als Direkteinsteiger unmittelbar zu kriminalpolizeilichen Dienststellen mit Schwerpunkt im Rhein-Main-Gebiet.

Der allgemeine Ablauf der Studiengänge Schutz- und Kriminalpolizei ist grundsätzlich identisch. Beim Studiengang Kriminalpolizei liegt der Schwerpunkt eher auf Kriminalistik und Kriminologie. Das Studium dauert drei Jahre und unterteilt sich in fachtheoretische Inhalte und Praktika bei Dienststellen beziehungsweise Kommissariaten. Damit wirst Du bestens auf Deine Bachelorthesis und auf Deinen Beruf vorbereitet.

Abbildung: Polizei Band

Tabellarischer Verlauf Studiengang
Schutzpolizei / Kriminalpolizei

Orientierungspraktikum

Polizeipräsidien


Fachtheoretisches Studium

Hessische Hochschule für Polizei
und Verwaltung


Grundlagentraining

Bereitschaftsabteilungen in Wiesbaden, Mühlheim a. M.,

Lich und Kassel


Grundlagenpraktikum

Fachtheoretisches Studium

Hessische Hochschule für Polizei
und Verwaltung


Aufbaupraktikum


Fachtheoretisches Studium

Hessische Hochschule für Polizei
und Verwaltung


Training Ermittlungsverfahren

Fachpraktikum

Polizeipräsidien


Thesis


Fachtheoretisches Studium

Hessische Hochschule für Polizei
und Verwaltung

Studienorte

Abbildung: Polizei Band