Zurück zur Startseite

"Spezialeinsatzkommando" (SEK) und "Mobiles Einsatzkommando" (MEK) - Hochspezialisierte Einheiten

Wer beim Spezialeinsatzkommando (SEK) oder dem mobilen Einsatzkommando (MEK) kniffelige Konflikte entschärfen oder den Tätern auf die Spur kommen will, muss ein besonderes Eignungsauswahlverfahren bestanden haben. Die Spezialeinsatzkommandos werden vorrangig für die Festnahme von bewaffneten Straftätern, die Mobilen Einsatzkommandos vorrangig bei Observationsmaßnahmen eingesetzt. Um jede noch so schwierige Lage professionell zu lösen, werden sie besonders ausgestattet und trainiert.

Unser "Copcast" zu den Spezialeinheiten

Noch tiefere Einblicke in diesen spannenden Einsatzbereich erhältst du in der dazugehörigen Folge unseres Podcasts „Kugelsicher“.

 Hör jetzt rein und überzeuge dich von unserer Vielfalt!

Abbildung: Polizei Band